Service-Navigation

Suchfunktion

Einladung zur Rebbegehung am 24. Juli 2019 in Neuweier

Datum: 15.07.2019

Das Landwirtschaftsamt Rastatt veranstaltet eine Rebbegehung für Winzer am Mittwoch, 24. Juli 2019. Treffpunkt ist um 18:00 Uhr am Rauentaler Kreuz in Neuweier. Der Weinbauberater Felix Eberhard vom Landwirtschaftsamt Rastatt informiert bei einem Rundgang durch die Weinberge über aktuelle Fragen zum Pflanzenschutz. In den Weinbergen soll auch das Krankheitsgeschehen und der Schädlingsbefall in der Saison 2019 bis zu diesem Termin begutachtet werden, um daraus weitere Schlüsse für die Maßnahmen zur Gesunderhaltung der Reben und Trauben zu ziehen.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Rebbegehung am 24. Juli 2019 erhalten gegen eine Gebühr von 5,00 Euro eine Bescheinigung über eine zwei-stündige Fortbildung im Pflanzenschutz. Sachkundige Personen, die Pflanzenschutzmittel anwenden, sind im dreijährigen Rhythmus gesetzlich verpflichtet, anerkannte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen wahrzunehmen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden gebeten, ihren Sachkundeausweis mitzubringen.

 

gez. Felix Eberhard





















Fußleiste